Unsere Chronik 

1894

  • Gründung Turnverein Grönenbach
  • Es gibt nur eine Abteilung: Turnen
  • Gründungsvorstandschaft: Vorsitzender Georg Holderied, Kassier David Fall, Beisitzer Ulrich Einsiedler, Turnwart Franz Rauh

1919

  • 25-jähriges Vereinsjubiläum

1925

  • Bau der Kleinen “Alten” Turnhalle in Eigenleistung

1933

  • Gründung Leichtathletikabteilung
  • Gründung Skiabteilung

1939

  • Fusion mit dem 1924 gegründeten FC Grönenbach
  • Gründung Fußballabteilung

1945

  • Wiederaufbau der Abteilungen Turnen, Fußball, Leichtathletik und Ski

1946

  • Ausrichter Allgäuer Waldlaufmeisterschaften

1950

  • Fußballer steigen in die B-Klasse auf
  • Einführung des Skijörings
  • Das Untergauturnfest findet in Grönenbach statt

1951

  • Weihe der ersten Vereinsfahne
  • Erneuter Ausrichter Allgäuer Waldlaufmeisterschaften
  • Xaver Höger wird Waldlaufbezirksmeister

1953

  • Ausrichter der Bayerischen Waldlaufmeisterschaft
  • Bau des Sportplatzes mit Umkleidehaus an der Rothensteiner Straße

1954

  • Ausrichter eines weiteren Untergauturnfestes

1956

  • Xaver Höger wird Deutscher Waldlaufmeister

1957

  • Einweihung einer 50-m-Freiwasserschwimmbahn in Bad Clevers

1958

  • Erneuter Ausrichter der Bayerischen Waldlaufmeisterschaften

1959

  • Ausbau der Turnhalle
  • Xaver Höger wird Deutscher Meister über 10.000 Meter

1960

  • Albert Leimer schenkt dem TVG fünf Tagwerk Grund für die Erweiterung der Sportanlagen
  • Xaver Höger nimmt als Mitglied der Deutschen Nationalmannschaft bei den Olympischen Sommerspielen in Rom teil

1961

  • Ausrichter der IBL-Waldlaufmeisterschaft

1962

  • Gründung Eissportabteilung
  • Gründung Tennisabteilung
  • Bau von zwei Tennisplätzen und eigenem Clubhaus

1963

  • Die Erfolge der Leichtathletik-Jugend halten unvermindert an:
  • 4 Siege bei Deutschen Mannschaftsmeisterschaften
  • 4 Deutsche Vize-Meister
  • Bestleistungen bei Bayerischen, Schwäbischen und Allgäuer Wettbewerben

1968

  • Entstehung des Eisstockplatzes auf dem Gelände des Albert-Leimer-Waldstadions
  • Fußballjugend wird Schwäbischer Pokalsieger

1969

  • 75-jähriges Vereinsjubiläum
  • Ausrichter des Allgäuer Turnerjugendtreffens
  • Erweiterung des Sportgeländes durch Pachtung des neuen Spielfeldes gegenüber dem Stadion 
  • Einführung der Volksläufe
  • Einführung der “Grönenbacher Sport- und Heimattage”

1970

  • Gründung Faustballabteilung

1971

  • Gründung Tischtennisabteilung

1972

  • Einführung “Deutsche Seniorenläufe” und “Jedermannsportfest”
  • Gruppenturnen TGW-Jungengruppe wird Allgäuer und Bayerischer Meister

1973

  • TGW-Jungenmannschaft wird erneut Allgäuer Meister

1974

  • Um- und Ausbau des Vereinsheims
  • Tausch des Eigentums an der alten Turnhalle gegen das Benützungsrecht der vom Schulverband neu erbauten großen Turnhalle

1977

  • Vierpaar-Gruppe erzielt große Erfolge bei den Allgäuern, Schwäbischen und Bayerischen Turnerjugendfesten
  • Einführung der alljährlichen Sportabzeichenabnahme
  • Grönenbach erhält die Auszeichnung “sportliche Gemeinde”
  • Erweiterung der Tennisanlage auf sechs Plätze
  • Anlage von Asphaltbahnen auf dem Eisplatz

1979

  • Bau zweier Bundeskegelbahnen

1980

  • Das erste Marktfest geht über die Bühne
  • Einführung Dr.-Armin-Krautheim-Gedächtnislauf
  • Gründung Kegelabteilung
  • Erneuter Ausrichter des Allgäuer Turnerjugendtreffens

1982

  • Gründung Volleyballabteilung

1984

  • Die 1.000-Mitglieder-Grenze wird überschritten

1990

  • Ausrichter des Allgäuer Schüler- und Jugendturnfestes im Geräteturnen

1994

  • 100-jähriges Vereinsjubiläum mit Einweihung des umgestalteten Stadions
  • Verleihung der Sportplakette des bayerischen Ministerpräsidenten

2002

  • Weihe der neuen Vereinsfahne
  • Resi Egger (“Mama Turnhalle”) erhält das Ehrenzeichen des bayerischen Ministerpräsidenten für ihre Verdienste um den Turnsport

2004

  • Renovierung der Kegelbahnen

2006

  • TGW-Mädchenmannschaft wird Gausieger beim Allgäuer Turnerjugendtreffen

2008

  • Die 1. Damen-Mannschaft Volleyball steigt in die Bayernliga auf
  • Gründung Abteilung Badminton/Beachvolleyball

2011

  • Sanierung der Alten Turnhalle

2012

  • Wiedereröffnung der Alten Turnhalle
  • Verleihung der Silbernen Raute durch den BFV

2013

  • Dr.-Armin-Krautheim-Gedächtnislauf wird in Bad Grönenbacher Waldlauf umbenannt
  • Bau der Beachplätze
  • Ausrichter überregionaler Beach-Meisterschaften
  • Hermann Haußner erhält das Ehrenzeichen des bayerischen Ministerpräsidenten für seine Verdienste um den Tennissport

2015

  • Erfolgreiche Teilnahme der TGW-Mädchen beim Deutschen Turnerjugendtreffen

2016

  • Erneute Verleihung der Silbernen Raute durch den BFV
  • Aufstieg der 1. Fußball-Herren-Mannschaft in die Bezirksliga 
  • Umbenennung Bad Grönenbacher Waldlauf in Xaver-Höger-Gedächtnislauf

2017

  • Abriss und Neubau Vereinsheim
  • Aufstieg der 1. Fußball-Herren-Mannschaft in die Landesliga
  • TGW-Mädchenmannschaft wird Gausieger beim Allgäuer Turnerjugendtreffen

2018

  • Einweihung neues Vereinsheim
  • Verleihung der Goldenen Raute durch den BFV
  • U13-Jungenmannschaft wird zweiter Bayerischer Meister im Beachvolleyball

2019

  • 125-jähriges Vereinsjubiläum
  • Aktuelle Mitgliederzahl 1.416